Vierklänge

 

> artdock <  entwickelte die  Wandgestal-

tungsserie für den Arbeitsbereich der

Mitarbeiter des Bundesministeriums

für Wirtschaft und Technologie.

Die Wandcollagen zeigen die besonders

prägnanten Sehenswürdigkeiten und

Kunstwerke Berlins aus ungewöhn-

lichen Blickwinkeln.

Beispiele aus Berliner Architektur, Malerei,

Skulptur und Fotografie werden in einem

neuen Kontext visualisiert.

Die Interpretationen haben entweder einen

inhaltlichen oder einen visuellen Zusam-

menhang, der beim Betrachter Assoziatio-

nen hervorruft. Die Bildcollagen erzeugen

Raumtiefe und lassen je nach Lichteinfall

unterschiedliche Wahrnehmungsebenen

erscheinen. Die Kreativität und Produkti-

vität der Mitarbeiter wird durch positive

Assoziationen inspiriert.